Jumeik Tel (+37123999653) Email info@jumeik.lv

Eine korrekte Kennzeichnung von Waren ist genauso wichtig wie die Verpackung. Eine Verpackung, die nach allen Regeln ausgesucht wurde in Verbindung mit einer richtigen Markierung garantiert die Zustellung von allen Artikeln in ihrer ursprünglichen und unbeschädigter Form.

Qualifizierte Markierungen bieten umfassende Informationen über den Inhalt des Pakets.

Aus diesem Grund wissen Arbeiter, die für das Be –und Entladen der Kisten zuständig sind, wie man mit den Produkten umgehen soll, damit Beschädigungen vermieden werden.

Kennzeichnung ist eine Reihe aus Informationsschriften, Sonderzeichen und standardisierten Bildern, welche auf die Verpackung oder auf das Produkt angebracht werden. Diese Markierungen sind nach internationalen Standards, wie es an einer klaren visuellen Formulierung gesehen werden kann.

Eine richtig aufgedruckte Markierung ermöglicht:

  • Umfassende Informationen über den Inhalt der Verpackung zu liefern
  • Über den Umgang mit der Ware beim Be –und Entladen , sowie beim Transport und Lagern zu informieren
  • Die Risiken der Beschädigung der Ware zu minimieren
  • Den Lieferprozess zu beschleunigen

Die Hauptkennzeichnung von Verpackungen soll diese Schlüsselinformationen enthalten:

  • Den Namen des Empfängers (vollständige oder kurze Fassung);
  • Zustellort (in vollständiger Form);
  • Eine Nummer des Platzes einer bestimmten Ladung und eine Anzahl von verschickten Objekten im Ganzen.

Die zusätzliche Kennzeichnung beinhaltet folgende Informationen:

  • Den Namen des Versandortes;
  • Den Namen des Logistikunternehmens;
  • Eine Eisenbahnmarkierung, welche auf jedes individuelle Transportobjekt in einer bestimmten Form aufgebracht wird.

Auf jedes einzeln verpacktes Produkt  werden auch spezielle Hinweiszeichen aufgebracht, welche folgende Informationen enthalten:

  • Abmessungen des Laderaums in Zentimetern
  • Brutto –und Nettogewicht des Objekts in Kilogramm (abhängig von den Besonderheiten der Ladung ist eine Kennzeichnung der Objektenzahl möglich). Informationen über die Masse oder die Anzahl der Ladungen müssen nicht angebracht werden, wenn sie bereits bei der Hauptkennzeichnung aufgebracht wurden. 

Besondere Informationen geben Ziechen, welche Informationen über zulässige Methoden des Umgangs mit der Ware enthalten. Verschiedene Symbole und die Notwendigkeit ihrer Anbringung  bestimmten die Normen oder technische Bedingungen für die Produktion.